Kinderferienprogramm 2014

Einmal mehr beteiligte sich die Feuerwehr am Kinderferienprogramm der Gemeinde Oberschleißheim. Geplant wurde die Aktion von der AG Öffentlichkeitsarbeit, die bei der Durchführung von weiteren Kameraden unterstützt wurde. Was in diesem Jahr besonders wichtig war, da ein Einsatz den Ablauf durcheinanderbrachte und kurzfristig weitere Kameraden/-innen einspringen mussten. Diesen sei besonders gedankt!

Zurück zum Angebot für das Kinderferienprogramm "Einen Tag bei der Feuerwehr" zu verbringen. Sechs Kinder folgten in diesem Jahr der Einladung. Am Anfang bekamen sie erklärt welche Aufgaben die Feuerwehr hat und warum etwas brennt und wie man es dann löscht. Ebenso wurde das unter Umständen Lebensrettende Absetzen eines Notrufes erklärt und geübt.

Dann wurde es praktischer. Welche Schutzausrüstung nutzt die Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr und vor allem warum. Dies zeigten zwei Kameraden. Aber Schutzausrüstung alleine reicht natürlich nicht einen Einsatz erfolgreich abzuwickeln. Welche weitere Ausrüstung und Geräte dazu auf einem Feuerwehrauto sind schauten sich die Kinder als nächstes an.

kifepr14 04

Auch die Demonstration eines Atemschutzgeräteträgers durfte nicht fehlen.

kifepr14 03

Nach einer kleinen Stärkung in der Mittagspause wurden Grundtätigkeiten der Feuerwehr gezeigt. Also wo bekomme ich Wasser für mein Fahrzeug her, wie rolle ich Schläuche aus und wie beutze ich ein Strahlrohr richtig. Das Ganze durften die Kinder dann beim Löschen von zwei kleinen Bränden anwenden.

kifepr14 01

kifepr14 02

Zum Abschluß des Tages durften alle noch im Korb der Drehleiter mitfahren und sich Oberschleißheim aus 30 m Höhe anschauen.

kifepr14 05