Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 321
Einsatzort Details

B13 / Kreuzstraße
Datum 09.06.2019
Alarmierungszeit 04:32 Uhr
Einsatzende 06:41 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 9 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Oberschleißheim
Polizei
Rettungsdienst
DRF
Fahrzeugaufgebot   RW 2  TLF 16/25 H  GW-L2  KdoW  TLF 16/25 B  VSA  MTF  div. Fahrzeuge  div. RD-Fz  ITH Christoph München
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Zwei PKW stießen auf der Kreuzung B13/Kreuzstraße zusammen. Dabei wurde eine Person in einem Auto eingeschlossen. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde sie durch die Feuerwehr befreit und anschließend mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Insgesammt wurde eine Person leicht und drei weitere schwerverletzt. Die Feuerwehr sicherte darüberhinaus die Unfallstelle und beseitigte Gefahren durch Trümmer und ausgelaufene Betriebstoffe.

'

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder