Schlauchtragekörbe

Schläuche spielen bei der Wahrnehmung der ureigensten Aufgabe der Feuerwehr der Brandbekämpfung eine sehr wichtige Rolle. Mit ihrer Hilfe werden die meisten Löschmittel in der Hauptsache Wasser zum Brandherd befördert. Sie sind schnell und effizient einsetzbar. Problematisch wird es, wenn mehrere Schläuche benötigt werden und an einen bestimmten Ort gebracht werden müssen oder aber eine Leitung aus mehreren Schläuchen verlegt werden muss.

Als Hilfsmittel dazu setzt die Feuerwehr Oberschleißheim wie die meisten Feuerwehren Schlauchtragekörbe ein. Diese werden für die mittlere gebräuchliche Schlauchgröße (in der Fachsprache als C-Schläuche bezeichnet) benutzt und nehmen drei dieser Schläuche auf. Aus den Tragekörben können diese schnell verlegt werden, da sie bereits aneinander gekuppelt sind. Neueste Entwiklung in diesem Bereich ist die Bestückung mit gerollten Schläuchen anstelle von in Buchten gelegten. Dies erleichtert besonders das Auffüllen.

Schlauchtragekorb mit

schltk02

Schläuchen in Buchten

schltk01

gerollten Schläuchen