In den Beschreibungen der Dienstvorschrift heißt es, wenn es darum geht woraus eine Taktische Einheit der Feuerwehr besteht: "aus Mannschaft und Einsatzmitteln".

einsatzmittel.jpg

Was aber sind Einsatzmittel?  Die Einsatzmittel der Feuerwehr fangen bei den Fahrzeugen an und gehen über die Geräte zur Brandbekämpfung, wie Schläuche und Strahlrohre, zu denen in der heutigen Zeit immer wichtiger werdenden Geräten zur technischen Hilfeleistung. Dazu kommt Ausrüstung für Einsätze mit Gefahrstoffen. Aber auch die Löschmittel (Wasser, Schaum, Plulver) , die auf den Fahrzeugen mitgeführt werden, zählen zu den Einsatzmitteln. Vor allem die Fahrzuge und einige spezielle Geräte sollen hier beschrieben werden.